Martin Schwer Text & Konzept

Marketing über eigenes Fachbuch

In der Zeitschrift W&V habe ich einen Artikel zum Thema Marketing per Fachbuch veröffentlicht. Dessen wichtigste Inhalte:

  • Self-Publishing ist zwar einfach und kostengünstig, bringt aber selten Resonanz.
  • Wer gute Inhalte veröffentlichen will, findet meist einen renommierten Fachverlag als Partner.
  • Eigene Schreibversuche führen häufig zu Frust und die Zeit ist besser (und ertragreicher) für die eigene Arbeit eingesetzt.
  • Konzeption und Strukturierung müssen zum Medium Buch passen.
  • Der Buchverkauf bringt selten Geld, Einkünfte erzielt man vor allem über Neukunden.
  • Einer Studie zufolge bewerten die Befragten ihre eigenen Buchveröffentlichungen als effektivstes Marketinginstrument, wirkungsvoller etwa als Kooperationen oder Vorträge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.