Martin Schwer Text & Konzept

IT

IT bündelt Texte, die sich im Allgemeinen oder im Speziellen mit Soft- und Hardware sowie Consulting im IT-Bereich (oder IKT) beschäftigen.

Healthcare-IT

Single Sign On im Krankenhaus, Benutzerverwaltung bei Krankenkassen oder Login-Prozeduren bei Pflegediensten: Meinen Kunden Tools4ever unterstütze ich dabei, im Bereich Healthcare öffentlich wahrnehmbar zu sein. Dazu konzipieren wir beispielsweise Anwenderberichte und veröffentlichen Artikel in den Fachmedien.

Leitfaden Anwenderberichte

Förderland vermittelt umfassendes Wissen für Gründer und Unternehmer und ist damit zu einem der wichtigsten Internetportale im Business-Bereich geworden. Zum versammelten Fachwissen trage ich mit einem Leitfaden zum Thema Anwenderberichte bei. Im Text geht es darum, dass Unternehmen in Anwenderberichten – neudeutsch Success Stories – weniger auf Floskeln und Eigenlob, dafür mehr auf Information und Nutzwert setzen sollten.

Success Stories für Tools4ever

Tools4ever, der führende Anbieter für Identity Management und Single Sign On unterstützt auch hierzulande zahlreiche Unternehmen. Welchen Nutzen der Einsatz von Produkten wie UMRA oder E-SSOM bei diversen Kunden bringt, erkläre ich anschaulich in Anwenderberichten.

Dabei geht es um Kunden wie Daiichi Sankyo, Messe München, Stadt Chur oder BKW FMB.

Success Story Daiichi Sankyo

Studienergebnisse Outsourcing

In IT-Mittelstand 1-2/2011 berichte ich über das Thema Outsourcing im Mittelstand: Im Auftrag des IT-Dienstleisters Freudenberg IT hat die Unternehmensberatung PAC Anwender befragt, in welchen Bereichen sie ihre größten Herausforderungen sehen. Ergebnis: Standardisierung gilt noch vor Kostenreduktion als Kernthema.

Internet und Intellekt

Unter dem Titel „Internet und Intellekt“ erschien im fondsmagazin 2/2010, dem Kundenmedium der DeKaBank, ein Artikel von mir. Dieser beschäftigt sich mit der Frage, ob das Internet unser Denken verändert oder das Menschsein selbst.

Green SB

Warum läuft ein Geldautomat Tag und Nacht, wenn stundenlang kein Kunde kommt? Unter dem Titel „Diätpläne für Stromfresser“ eruiere ich in der Zeitschrift „SPARKASSE“, wie sie die Selbstbedienungsterminals ökologischer und damit auch sparsamer gestalten lassen.

Zusammenbringen, was zusammen gehört

Die Übernahme der Dresdner durch die Commerzbank hat Bewegung in die deutsche Bankenlandschaft gebracht. In der Januar-Ausgabe des Bankmagazins kläre ich, was eine Übernahme für die IT bedeutet und wie sich komplett eigenständige Systeme effektiv verbinden lassen.

Projektbericht LEG

Für die Düsseldorfer Unternehmens- und IT-Berater avantum consult habe ich einen Anwenderbericht zum Kunden LEG geschrieben. Darin geht es vor allem darum, wie Planung und Reporting homogenisiert, eine einheitliche Datenbasis unternehmensweit etabliert sowie eine integrierte Konzernwirtschaftsplanung eingeführt wurden.

Titelthema Online-Banking

Das Bankmagazin veröffentlicht quartärlich ein Special zu IT-Solutions. Im Heft 3.08 bin ich unter anderem für die Titelgeschichte zuständig. Es geht um Sicherheitsmechanismen beim Online-Banking.

Titelthema als pdf-Datei.

IT-Security

Für IT-Solutions, das Sonderheft des Bankmagazins habe ich die Geschichte zum Thema Security beigesteuert. Im Beitrag geht es um die unterschiedlichen, sicherheitskritischen Bereiche in den IT-Systemen einer Bank.

Artikel als pdf-Datei.