Martin Schwer Text & Konzept

PR

Hier finden sich Beiträge aus dem Bereich Public Relations (PR).

Ghostwriting Immobilienbuch

Der Erfolg des Steuerbuchs hat zu weiteren Aufträgen als Ghostwriter geführt. Neben einem Börsenbuch, das derzeit entsteht, habe ich heute ein Immobilienbuch abgeschlossen. Auch hier geht es um eine umfassende Darstellung des Themas vor allem aus praktischer Sicht. Beantwortet wird die Frage, wie sich Immobilien erfolgreich erwerben und verwalten lassen.

Steuerbuch in 2. Auflage!

Schöner kann der Erfolg eines Ghostwriters kaum sichtbar werden: Nach zwei Jahren ist die komplette Auflage ausverkauft und für ein Nischenthema wie dieses doch eher ungewöhnlich: Wir gestalten Auflage 2 und nutzen die Gelegenheit, Änderungen unterzubringen und einige Kapitel noch zu erweitern. Und das Beste: Mein Kunde erzielt einen noch größeren Marketingerfolg mit dem Buch, als er gehofft hatte.

>>pay>> 2/2013

In der neuen >>pay>>, der Kundenzeitschrift von arvato infoscore, geht es diesmal um das Schwerpunktthema Bildung – wieder mit und von mir als Redakteur.

>>pay>> 2/2013

>>pay>> 2/2013

Ghostwriting Steuerthema

Eine neue und ausgesprochen spannende Erfahrung: Als Ghostwriter habe ich ein 250-seitiges Buch über die Steuerstrategie meines Auftraggebers geschrieben. Herausgekommen ist ein Ratgeber, der Appetit machen soll auf diese Strategie und bei der Neukundengewinnung unterstützen soll.

Update 03.02.2014: Pro Woche kommen beim Auftraggeber zwischen ein und zwei konkrete Anfragen herein und die Leser zeigen sich durchweg begeistert!

>>pay>> 1/2013

In der Kundenzeitschrift >>pay>> von arvato infoscore geht es in Ausgabe 1/2013 um das Thema „Spielen“. Wie immer bin ich für die Redaktion zuständig.

>>pay>> 1/2013

>>pay>> 1/2013

Studien für einen der „Big Four“

Banking & Capital Markets ist ein wichtiger Bereich vieler Berater. Für einen der „Big Four“ habe ich englisch sprachige Studien textlich auf deutsche Ansprüche angepasst.

Geschäftsbericht Credit Life International N.V.

Den Ratenschutzversicherer Credit Life International unterstütze ich auch dieses Jahr wieder bei der „Prosa“ des aktuellen Geschäftsberichtes. Dabei geht es zum Beispiel um die Bereiche Internationalisierung, Technologie, Produkte oder das Qualitätsversprechen.

Luxuriös!

In der neuen Ausgabe von pay, der Kundenzeitschrift von arvato infoscore, geht es um das Thema Luxus. Namhafte Gastautoren untersuchen zum Beispiel, wie Premiumanbieter Erfolg haben, welchen Luxus Arbeitsplätze angesichts des Fachkräftemangels bieten müssen oder was Miles & More der Lufthansa zum erfolgreichen Bonusprogramm macht.

Success Stories für Tools4ever

Tools4ever, der führende Anbieter für Identity Management und Single Sign On unterstützt auch hierzulande zahlreiche Unternehmen. Welchen Nutzen der Einsatz von Produkten wie UMRA oder E-SSOM bei diversen Kunden bringt, erkläre ich anschaulich in Anwenderberichten.

Dabei geht es um Kunden wie Daiichi Sankyo, Messe München, Stadt Chur oder BKW FMB.

Success Story Daiichi Sankyo

Computertipps für Versicherte

Im benefitjournal, dem Kundenmagazin zum Clever- und Fit-Programm der Signal Iduna bin ich derzeit für die Artikel rund um den Bereich Computer und Internet zuständig. Im Frühlingsheft 2010 geht es beispielsweise um Sicherheitsmaßnahmen beim Surfen und um den PC-Sicherheitsclub.