Martin Schwer Text & Konzept

Studien für einen der „Big Four“

Banking & Capital Markets ist ein wichtiger Bereich vieler Berater. Für einen der „Big Four“ habe ich englisch sprachige Studien textlich auf deutsche Ansprüche angepasst.

Alles Käse!

Mal etwas ganz anders: Für VENTURA aus dem Deutschen Sparkassenverlag habe ich einen Artikel unter dem Titel „Festival der Aromen“ geschrieben, der von zwei Top-Käseveredlern erzählt. Und das hierzulande, wo junger Gouda als Käse gilt…

Die Killer-App für SPARKASSE

Das Management-Magazin der Sparkassen Finanzgruppe widmet sich wieder einml einem wichtigen Zukunftsthema: Im Artikel über Mobile Banking lote ich unter dem Titel „Warten auf die Killer-App“ aus, wie die Sparkassen ihre Marktführerschaft auch in diesem Bereich erhalten können.

Solaranlagen in der Financial Times Deutschland

Für die Financial Times Deutschland beschreibe ich in einer der letzten Ausgaben vor der Einstellung noch ein unbekanntes Standbein alternativer Investments: Parzellierte Solaranlagen. Der Artikel beleuchtet die Potenziale derartiger Direktinvestments.

Trendstudie in der SPARKASSENZEITUNG

Für die SPARKASSENZEITUNG nehme ich die Trendstudie Bank & Zukunft des Fraunhofer IAO zum Anlass, die Zukunftsfähigkeit der Sparkassen genauer unter die Lupe zu nehmen. Ein wichtiges Ergebnis: Die Kunden rücken immer stärker in den Fokus.

Geschäftsbericht für einen Versicherer

Einen Ratenschutzversicherer unterstütze ich auch dieses Jahr wieder bei der „Prosa“ des aktuellen Geschäftsberichtes. Dabei geht es zum Beispiel um die Bereiche Internationalisierung, Technologie, Produkte oder das Qualitätsversprechen.

Luxuriös!

In der neuen Ausgabe von pay, der Kundenzeitschrift von arvato infoscore, geht es um das Thema Luxus. Namhafte Gastautoren untersuchen zum Beispiel, wie Premiumanbieter Erfolg haben, welchen Luxus Arbeitsplätze angesichts des Fachkräftemangels bieten müssen oder was Miles & More der Lufthansa zum erfolgreichen Bonusprogramm macht.

Factoring in Der Selbständige

Factoring gewinnt auch für kleine Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Im Unternehmermagazin Der Selbständige kläre ich daher, unter welchen Umständen diese Art der Finanzierung in Frage kommt und wie sich die Eignung eines Unternehmens schnell und einfach testen lässt.

Leitfaden Anwenderberichte

Förderland vermittelt umfassendes Wissen für Gründer und Unternehmer und ist damit zu einem der wichtigsten Internetportale im Business-Bereich geworden. Zum versammelten Fachwissen trage ich mit einem Leitfaden zum Thema Anwenderberichte bei. Im Text geht es darum, dass Unternehmen in Anwenderberichten – neudeutsch Success Stories – weniger auf Floskeln und Eigenlob, dafür mehr auf Information und Nutzwert setzen sollten.

Success Stories für Tools4ever

Tools4ever, der führende Anbieter für Identity Management und Single Sign On unterstützt auch hierzulande zahlreiche Unternehmen. Welchen Nutzen der Einsatz von Produkten wie UMRA oder E-SSOM bei diversen Kunden bringt, erkläre ich anschaulich in Anwenderberichten.

Dabei geht es um Kunden wie Daiichi Sankyo, Messe München, Stadt Chur oder BKW FMB.

Success Story Daiichi Sankyo