Martin Schwer Text & Konzept

Anwenderbericht

Healthcare-IT

Single Sign On im Krankenhaus, Benutzerverwaltung bei Krankenkassen oder Login-Prozeduren bei Pflegediensten: Meinen Kunden Tools4ever unterstütze ich dabei, im Bereich Healthcare öffentlich wahrnehmbar zu sein. Dazu konzipieren wir beispielsweise Anwenderberichte und veröffentlichen Artikel in den Fachmedien.

Leitfaden Anwenderberichte

Förderland vermittelt umfassendes Wissen für Gründer und Unternehmer und ist damit zu einem der wichtigsten Internetportale im Business-Bereich geworden. Zum versammelten Fachwissen trage ich mit einem Leitfaden zum Thema Anwenderberichte bei. Im Text geht es darum, dass Unternehmen in Anwenderberichten – neudeutsch Success Stories – weniger auf Floskeln und Eigenlob, dafür mehr auf Information und Nutzwert setzen sollten.

Success Stories für Tools4ever

Tools4ever, der führende Anbieter für Identity Management und Single Sign On unterstützt auch hierzulande zahlreiche Unternehmen. Welchen Nutzen der Einsatz von Produkten wie UMRA oder E-SSOM bei diversen Kunden bringt, erkläre ich anschaulich in Anwenderberichten.

Dabei geht es um Kunden wie Daiichi Sankyo, Messe München, Stadt Chur oder BKW FMB.

Success Story Daiichi Sankyo

Projektbericht LEG

Für die Düsseldorfer Unternehmens- und IT-Berater avantum consult habe ich einen Anwenderbericht zum Kunden LEG geschrieben. Darin geht es vor allem darum, wie Planung und Reporting homogenisiert, eine einheitliche Datenbasis unternehmensweit etabliert sowie eine integrierte Konzernwirtschaftsplanung eingeführt wurden.

Performance Management

avantum consult, eine Unternehmens- und IT-Beratung aus Düsseldorf ist spezialisiert auf Performance Management. In einem Anwenderbericht schildere ich die Optimierung der Beschaffungsprozesse bei einem der „Big Four“.

CeBit 2008

Unter dem Titel “Wie für mich gemacht!” stellt SAP knapp 50 Anwenderbeispiele der unterschiedlichsten Lösungen vor. Das Büchlein setzt den Schwerpunkt auf mittelständische Unternehmen aus der Fertigungsindustrie, dem Handel und anderen Branchen.

Die Geschichten zu Brökelmann, Cavendish, Chemnitzer Kurzwaren, Chervo Golfmode, Ergomedical und Friedrich Sanner stammen aus meiner Feder.

SAP Booklet