Martin Schwer Text & Konzept

Finanzierung

Factoring in Der Selbständige

Factoring gewinnt auch für kleine Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Im Unternehmermagazin Der Selbständige kläre ich daher, unter welchen Umständen diese Art der Finanzierung in Frage kommt und wie sich die Eignung eines Unternehmens schnell und einfach testen lässt.

Finanzwissen für Floristen

Jede Branche benötigt kaufmännisches und wirtschaftliches Know-how. Für die Zeitschrift „florist“ habe ich daher zwei Geschichten zu den Themen Bezahlsysteme und Problemfall Lieferungen geschrieben.

An der Quelle mit Factoring?

Mein Thema Factoring ist auch für die Getränkebranche von Interesse. Im Branchenmagazin „deutsche getränke wirtschaft“ erscheint im Märzheft die entsprechende Geschichte

Factoring im Druckereigewerbe

Für „Deutscher Drucker„, das führende Magazin der Druckbranche, erläutere ich in Heft 35/2009 die Potenziale des Factoring und zeige auf, für welche Unternehmen sich diese Art der Finanzierung lohnt.

Anlagemix für freiRaum

In freiRaum, dem Kundenmagazin der Signal Iduna Bauspar AG, erscheint meine Geschichte „Gut gemixt – Anlagen richtig streuen“. Darin geht es um Diversifikation und Erfolg versprechende Anlagestrategien.

Leasing im Handelsblatt

Unter dem Titel „Anbieter gewinnen mit Leistungspaketen“ ist mein Artikel heute auf den Leasing-Sonderseiten des Handelsblatts erschienen. Die Geschichte beleuchtet die Entwicklung von Leasing-Paketangeboten, so genannten hybriden Leasingprodukten.